Autor Thema: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende  (Gelesen 7732 mal)

Offline Mirela_

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« am: September 26, 2015, 11:50:40 Vormittag »
Hallo zusammen,

es freut mich sehr, dass es einen Online Forum für uns Studierenden gibt, damit wir kommunizieren können.
Ich bin in Basis Studium und bin gerade bei der Vorbereitung meiner ersten Prüfung und das wird "Wissenschaftliches Arbeiten" sein. Wenn diese Prüfung jemand schon gemacht hat, würde mich freuen wenn er/sie die Erfahrung hier mitteilt. Einfach nur ob die Prüfung schwer war, wie viele Tagen habt Ihr für diese gebraucht und wie oft darf man die Prüfung noch ablegen wenn man es einmal nicht geschafft hat? 

Danke im Voraus und noch etwas: es wäre super wenn sich so mehr wie möglich Studenten aus dem Basis Studium melden, denn ich hätte einen Vorschlag für alle damit wir uns gegenseitig mehr unterstützen können!? Oder ihr könnt sich auch per E-Mail bei mir melden, mirela.vukicevic@gmail.com

Liebe Grüße und ich freu mich sehr auf das Lernen, die Prüfungen und die neue Freundschaften die vielleicht entstehen werden..

Alles Gute!
Mirela

Offline Markus

  • Mitglied
  • Member
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Karma: +2/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #1 am: September 26, 2015, 04:50:48 Nachmittag »
Hallo Mirela,

schön mal ein paar neue Mitstudenten im Forum begrüßen zu können!  :)

Zu deinen Fragen zum Modul "wissenschaftliches Arbeiten":
Einiges wurde ja hier im Forum schon berichtet, noch mal kurz eine kleine Zusammenfassung von mir...
- Ob die Prüfung "schwer" war ist natürlich relativ, für die Seminararbeiten musst du meiner Meinung nach nicht so viel auswendig lernen wie für eine Online-Prüfung, und hast auch mehr Zeit für die Ausarbeitung (14 Tage). Aber auch diesen Zeitaufwand solltest du nicht unterschätzen, und es wird sicherlich mehr abverlangt als die kurze Beantwortung wie bei der Online-Prüfung!
- Du solltest dir die zwei Wochen einplanen, vor allem wenn du tagsüber noch am Arbeiten bist. Für diese Seminararbeit hatte ich ein paar Tage frei genommen, einschließlich Wochenende hatte ich ca. eine Woche gebraucht - und mit "sehr gut" bestanden. Kommt aber sicherlich auf die Fragen an und wie lange du ggf. im Internet oder Bibliothek recherchieren musst.
- Vor ein paar Tagen hatte Frau Neustifter hier im Forum geschrieben, dass man eine Prüfung 3x antreten darf (ich war bisher immer von 2x ausgegangen), such einfach mal den Beitrag von ihr hier im Forum.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen und deine Fragen beantworten. Wenn nicht einfach melden!  ;)

Würde mich auch freuen wenn sich noch ein paar mehr Studenten melden würden, um sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen!  :)

Markus

Offline Mirela_

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #2 am: September 28, 2015, 09:38:06 Nachmittag »
Hi Markus,
danke für deine ausführliche Antwort!

Naja, wenn es sein muss, hoffe ich, dass wir alle die Prüfungen beim dritten Mal schaffen! :)
Ja, ich arbeite nebenbei und reise dienstlich sehr oft, aber lerne gerne und dieser Studiengang gefällt mir sehr!
Ich werde mir schon Zeit für das Schreiben nehmen und habe auch sehr viel Literatur. Ich hoffe es wird ausreichend. Habe Zweifel bzgl. des Inhaltsverzeichnisses.. Es ist mir nicht so ganz klar wie man ein Inhaltsverzeichnis anhand Prüfungsfragen schreibt? xD Möchte es nicht unbedingt falsch machen wenn ich mich schon vorbereiten kann :)

Noch etwas sehr wichtiges!
Ich wollte am Samstag die Prüfungsfragen abrufen, aber da stand Prüfung erst ab 24.10. möglich.
Soll ich jetzt auschecken oder an dem Datum einfach fortsetzen?

So, bis 24. werde ich keine Zeit verschwenden und habe mit dem Modul IKT begonnen. Als aller schwierigste (für mich) schätze ich Buchhaltung, also wenn ich das schaffe, dann habe ich vor nichts mehr Angst :) aber das lasse ich für die letzte Prüfung.

Vielen Dank nochmal.
Und wie jemand schon geschrieben hat, es ist super zu wissen, dass man nicht alleine studiert! :)

Ich bin übrigens aus Bosnien (Sarajevo) und Fernstudium ist was ganz Neues für mich, so ist die ganze Geschichte eine echte Herausforderung für mich! :)

Liebe Grüße,
Mirela

Offline Sigrid Neustifter

  • Studienservice
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 57
  • Karma: +1/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #3 am: September 30, 2015, 01:09:04 Nachmittag »
Liebe Mirela!

Zum Thema Inhaltsverzeichnis:
Das ist ganz einfach und unkompliziert zu gestalten. Die Minimalform wäre "1. Frage 1 .......... Seite 1" usw. Du kannst auch gerne "1. ABC-Analyse .......... S.1" oder so ähnlich schreiben.

zum Prüfungsdatum:
Du musst in einem Modul mind. 28 Tage eingecheckt sein, um die Prüfung anfordern zu können, bei dir ist es beim besagten Modul der 24.10. Wenn du zwischendurch auscheckst, läuft diese Frist im Hintergrund weiter (neben dem Modulnamen in deiner Übersicht steht dann "unterbrochen"). Also du brauchst eigentlich nichts zu tun: Das Modul, das du derzeit bearbeiten und lernen willst, dort checkst du ein und ab dem angegebenen Datum kannst du die Prüfung machen. Wenn du auf ein anderes Modul wechseln willst, einfach beim neuen Modul einchecken - es gilt dann dort dasselbe.

Alles Gute und liebe Grüße

Sigrid

(ASAS Studienservice)

Offline Markus

  • Mitglied
  • Member
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Karma: +2/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #4 am: September 30, 2015, 02:40:03 Nachmittag »
Hallo Mirela,

Bosnien ist ja noch ein Stück weiter weg, ich komme aus Deutschland!  :)

Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Fernstudium, wenn du noch weitere Fragen haben solltest melde dich einfach, hier im Forum finden wir dann schon gemeinsam eine Lösung!  ;)

Markus

PS: Wo kommen die anderen Mitstudenten so her?

Offline hoelscha

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #5 am: September 30, 2015, 03:18:53 Nachmittag »
Bin aus dem wunderschönen Wien :)

Offline Mirela_

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #6 am: September 30, 2015, 09:42:26 Nachmittag »
@ Sehr geehrte Frau Neustifter,

vielen Dank für die Infos. Beim Inhaltsverzeichnis habe ich mir das genauso vorgestellt, nur meinte vielleicht denke ich zu unkompliziert und es kann nicht sein :)

Liebe Grüße!

@ Hallo Markus,

in Deutschland habe ich 6 Jahren gelebt, aber die Familie hatte Heimweh und sind dann zurückgezogen. In August war ich aber im Urlaub bei meiner Cousine im Saarland und besuche sie  oft, genau wie meine beste Freundin in München.
Ja, danke dir.. du bist aktiv im Forum, hilfsbereit und das finde ich super und jetzt geht's mir gleich leichter :)
@holescha du bist eine glückliche! Wien ist die aller schönste Stadt für mich und ich komme jede 2-3 Monaten und mein größtes Wunsch ist bald dort zu leben. Seit 3 Jahren arbeite ich als Interpreterin/Dolmetsch für die Österreichische Armee in EUFOR (European Forces) Mission in Bosnien.

Liebe Grüße!

Mirela

Offline hoelscha

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #7 am: Oktober 01, 2015, 03:49:12 Nachmittag »

@holescha du bist eine glückliche! Wien ist die aller schönste Stadt für mich und ich komme jede 2-3 Monaten und mein größtes Wunsch ist bald dort zu leben. Seit 3 Jahren arbeite ich als Interpreterin/Dolmetsch für die Österreichische Armee in EUFOR (European Forces) Mission in Bosnien.


Mirela

Das ist ja cool, Mirela! Ich studiere nebenbei auch noch Übersetzen im Master :)

Dominik

  • Gast
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #8 am: Oktober 01, 2015, 10:58:40 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich freu mich ja, das hier ein bisschen Leben im Forum ist.
Ich komm aus dem wunderschönen Allgäu (also auch Deutscher), sehr grenznah zu Vorarlberg (ich weiss nicht, ob jemand Lindau am Bodensee kennt - da aus der Ecke).
Ich arbeite in Liechtenstein und wohne in der Schweiz.

Schönen Abend euch,
Dominik

Offline Hofer997

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #9 am: Oktober 02, 2015, 08:20:23 Vormittag »
Hallo Dominik!

Du bist ja sehr international unterwegs  :) Finde ich super!

Ich bin schon im 2. Abschnitt und freue mich, dass sich jetzt mehr Kolleginnen und Kollegen am Forum beteiligen. Schön, wenn man sich nicht alleine als Fernstudent fühlt.

lg

Carmen

Dominik

  • Gast
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #10 am: Oktober 02, 2015, 10:19:36 Nachmittag »
Hallo Carmen,

na, waren zwar vier Länder in letzter knapp 2 Jahren in denen ich gewohnt/gearbeitet hab (ein Jahr hab ich noch in Vorarlberg gewohnt) aber von den Strecken her ist das nicht so besonders. ;)

Schön das es uns da allen ähnlich geht. War ja auch was schönes im Studium, der Kontakt zu den Kommilitonen.

Wo bist du den zurzeit dran wenn ich fragen darf, also welches Fach? Und welchen Schwerpunkt hast du gewählt?

Grüsse aus der Schweiz,
Dominik

Offline Hofer997

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #11 am: Oktober 05, 2015, 08:36:06 Vormittag »
Hallo Dominik!

Ich wählte die Vertiefung Public Management und lerne gerade IT in der öffentlichen Verwaltung. IT ist jetzt nicht so meine Stärke, daher ist das Lernen derzeit etwas zäh... Sagen wir so, ich freue mich, wenn ich zum nächsten Modul komme. Bei diesen habe ich dann etwas Besonderes: Ich muss nämlich Präsenzveranstaltungen besuchen, auf die ich mich schon freue. Der Vortragende live  :)

Wie geht es dir mit dem Lernen?

Mir macht es nichts aus, alleine zu lernen, und bei Fragen kann man sich an das Studienservice wenden. Kontakte mit Studienkollegen finde ich aber unverzichtbar!

Finde ich echt toll, so viel herumzukommen! Das dauernde Umziehen und Fahren ist zwar sicherlich anstrengend, aber man sieht etwas von der Welt und es wird keinesfalls langweilig. Stimmt's?


lg aus Gmunden

Carmen


Offline mcwi

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #12 am: Oktober 05, 2015, 11:27:32 Vormittag »
Hallo miteinander,

ich bin aus der Umgebung von Innsbruck - dann ist ja alles vertreten, von Ost nach West!

LG
Marcus

Dominik

  • Gast
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #13 am: Oktober 05, 2015, 09:35:41 Nachmittag »
Guten Abend zusammen,

ach, das mit dem oft umziehen bin ich langsam gewöhnt. Ist schon ne weile her das ich länger als 1.5 Jahre am gleichen Ort gewohnt hab.  ;) Und ja, stimmt, langweilig wird es nicht. :) Aber wie gesagt, inzwischen hat sich das sehr reduziert. Ich hab von meiner Wohnung bis in mein Heimatdorf ca. 45 Minuten - also fast Pendlerstrecke. ;)

Ich weiss nicht, ob ich so neugierig sein darf, aber als was arbeitet ihr den so? Ich arbeite als Investitionscontroller bei einer Tochter von ThyssenKrupp im Automotive Bereich.

Wünsch euch einen schönen Abend,
Dominik

Offline Markus

  • Mitglied
  • Member
  • ***
  • Beiträge: 81
  • Karma: +2/-0
Re: Basis Studium - WA - Frage und Grüße an alle Studierende
« Antwort #14 am: Oktober 09, 2015, 08:38:37 Vormittag »
Hallo Mirela,

sorry für meine verspätete Rückmeldung, ich war ein paar Tage außer Haus (erst Berlin, dann Schwarzwald im Süden, anschließend wieder hoch in den Norden Deutschlands an die See und wieder zurück nach NRW).
Deine genannten Gegenden waren dieses Mal leider nicht dabei, vielleicht bei der nächsten Rundreise!?  ;)

Wie läuft es bei dir in Bosnien? Kommst du mit deiner Seminararbeit und dem Inhaltsverzeichnis voran?

Markus