Autor Thema: SecurExam  (Gelesen 216 mal)

Offline Renate Stieger

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 112
  • Karma: +1/-0
SecurExam
« am: Oktober 17, 2017, 11:28:23 Vormittag »
SecurExam ermöglicht computerbasierende, videoüberwachte Prüfungen von zu Hause aus.

Die Studierenden ersparen sich bei Klausuren (Online Prüfungen) die Anreise in die Prüfungszentren Wels (ASAS) oder Eisenstadt (AIM).

Mit einer spezielle Software (Remote Proctor NOW) wird während der Prüfung einen Videoaufzeichnung gemacht (Student/Studentin; Bildschirm, ..). Die Aufzeichnung wird dann technisch und durch geschulte Mitarbeiter überprüft und auch archiviert.   

Der Student/die Studentin benötigt dazu eine ausreichend starke Datenverbindung, eine Webcam und ein Mikrofon.

Die Kosten für den SecurExam-Dienst betragen Euro 300,--

Video: http://embed.wistia.com/deliveries/b68761ff73dc35361a7570ff7d76938dd225ca2b/file.mp4
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2017, 06:47:04 Nachmittag von Renate Stieger »
R. Stieger, ASAS