Autor Thema: Die 5 P des Marketing  (Gelesen 1461 mal)

Offline ASAS

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 72
  • Karma: +0/-0
Die 5 P des Marketing
« am: April 25, 2018, 02:32:09 Nachmittag »
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=cS6H6RoBDJ0" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=cS6H6RoBDJ0</a>

Mit Marketingstrategien sorgen Unternehmen für eine langfristige marktorientierte Ausrichtung (strategisches Marketing) des Unternehmens und wird diese Strategie im operativen Marketing mit verschiedenen Instrumenten umgesetzt:

Das klassische Produktmarketing nennt immer vier solcher Politiken:

1.   Product (Produktpolitik)
2.   Price (Preispolitik oder auch Kontrahierungspolitik)
3.   Place (Distributionspolitik)
4.   Promotion (Kommunikationspolitik)

Das Ziel des Marketing-Mix ist eigentlich schnell formuliert:

Es muss

-   das richtige Produkt,
-   zum richtigen Preis über
-   den passenden Distributionskanal
-   mit der wirksamsten Kommunikation zur richtigen Zeit

im Markt platziert werden.

Produkt: Auswahl, Weiterentwicklung und Vermarktung von materiellen Produkten und immateriellen Dienstleistungen – Marke – Varianten – Qualität – Art – Design - ....

Preis = Verkaufspreis: faires Preis-Leistungsverhältnis, Sonderangebote (Rabatte/Aktionen), Liefer- und Zahlungsbedingungen

Distribution meint den Vertrieb eines Produktes oder einer Dienstleistung vom Hersteller zum Kunden (Zwischenhändler?)

Promotion meint Kommunikation – die interne Strategie für Stakeholder (z.B. Mitarbeiter) genau so wie die externe (außerhalb des Unternehmens z.B. Kunden, Lieferanten)  - Werbung – Verkaufsförderung – PR – Direktmarketing – persönlicher Verkauf – Messen – Events ....

Die Idee der 4 P stammt von Edmund Jerome McCarthy, publiziert bereits 1960

Daher ein fünftes P = Pain

Denken im Kundennutzen

Konsequent an den Kunden, die Kundin und sein/ihr „Problem“, den Wunsch, das Bedürfnis ... denken

Der Kunde ist der wichtigste Verbündete des Unternehmers – die Unternehmen decken den Bedarf des Kunden