Autor Thema: Was versteht man unter Unique Selling Proposition (USP)?  (Gelesen 883 mal)

Offline ASAS Medien

  • Studienservice
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 50
  • Karma: +0/-0
Was versteht man unter Unique Selling Proposition (USP)?
« am: Januar 22, 2016, 03:43:27 Nachmittag »
Der Begriff aus dem Marketing - das Alleinstellungsmerkmal - macht ihr Produkt einzigartig. So differenzieren sie sich von ihren Marktbegleitern ohne Preisdumping.
DDR. Martin Stieger erklärt den Unique Selling Point, worauf es ankommt, und wie man Kunden für sich gewinnt.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=949twqsNVgM" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=949twqsNVgM</a>
« Letzte Änderung: Februar 25, 2016, 04:37:51 Nachmittag von ASAS Medien »