Autor Thema: Ist der Abschluss "Diplomierter Projektmanager" auch ein anerkannter Titel? Also  (Gelesen 617 mal)

Offline Renate Stieger

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 111
  • Karma: +1/-0
Eine Frage, die immer wieder gestellt wird:

Ist der Abschluss "Diplomierter Projektmanager" auch ein anerkannter Titel? Also kann er auch im Namen angeführt werden wie ein Dipl. Ing?
« Letzte Änderung: Januar 30, 2017, 04:33:11 Nachmittag von Renate Stieger »
R. Stieger, ASAS

Offline Renate Stieger

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 111
  • Karma: +1/-0
Re: Ist der Abschluss "Diplomierter Projektmanager" auch ein anerkannter Titel? Also
« Antwort #1 am: Januar 30, 2017, 04:39:28 Nachmittag »
Es handelt sich hier um eine Bezeichnung, die den Inhalt der Ausbildung widerspiegelt. "Dipl. Projektmanager" ist kein akademischer Grad, weshalb die Regularien für einen akademischen Grad nicht zur Anwendung gelangen; eine Eintragung in öffentliche Urkunden erfolgt nicht.

Sie können den Titel "Dipl. Projektmanager" aber "führen". Das heißt er kann im Briefkopf, in der Signatur, auf Visitenkarten, ... angeführt werden.
R. Stieger, ASAS