Autor Thema: MBA mit 60 oder 90 ECTS – wo liegt da der Unterschied?  (Gelesen 578 mal)

Offline martin stieger

  • Mitglied
  • Member
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
MBA mit 60 oder 90 ECTS – wo liegt da der Unterschied?
« am: Juli 12, 2017, 11:59:21 Vormittag »
Fachhochschulen und Universitäten verleihen in Österreich die sehr beliebten Mastergrade der Weiterbildung und können diese in den Zugangsbedingungen, im Umfang und den Anforderungen durchaus unterschiedlich sein.

Damit international gebräuchliche Mastergrade (wie z.B. der MBA) verliehen werden können, müssen diese Lehrgänge in den

- Zugangsbedingungen,
- im Umfang und
- den Anforderungen


mit

- Zugangsbedingungen,
- Umfang und
- Anforderungen

entsprechender ausländischer Masterstudien vergleichbar sein.

Daher gibt es in Österreich MBA-Lehrgänge mit unterschiedlichem work load, zumeist 60 oder 90 ECTS, gelegentlich auch mit weniger als 60 und mehr als 90 ECTS, so wie es eben auch Autos mit 60 oder 90 PS gibt.

Ausführlicher das Rechtliche zu den Lehrgängen der Weiterbildung:
https://martinstieger.blog/2017/07/11/mba-mit-60-oder-90-ects-wo-liegt-da-der-unterschied/