Autor Thema: Festsetzung der Nutzwerte - wie wird der Nutzwert berechnet?  (Gelesen 408 mal)

Offline ASAS

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 70
  • Karma: +0/-0
Festsetzung der Nutzwerte - wie wird der Nutzwert berechnet?
« am: April 11, 2017, 10:15:56 Vormittag »
Grundlage für die Berechnung der Nutzwerte ist die Nutzfläche. Für www.asasonline.com erklärt Prof.Mag. Thomas Malloth, FRICS, die Festlegung der Nutzwerte eines Wohnungseigentums.
Der Nutzwert ist die Maßzahl, mit der der Wert eines Wohnungseigentumsobjekts im Verhältnis zu den Werten der anderen Wohnungseigentumsobjekte der Liegenschaft bezeichnet wird.
Er ergibt sich aus der Nutzfläche des Objekts und aus Zuschlägen oder Abstrichen für werterhöhende oder wertvermindernde Eigenschaften desselben [§ 2 (8), WEG 2002].
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=fUOMYxbLZxM" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=fUOMYxbLZxM</a>