Autor Thema: Frage zur Anrechnung des Pflichtmoduls "wissenschaftliches Arbeiten"...  (Gelesen 1587 mal)

Offline JohannW

  • Mitglied
  • Member
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Frage zur Anrechnung des Pflichtmoduls "wissenschaftliches Arbeiten"...
« am: März 11, 2015, 06:10:54 Nachmittag »
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich für das MBA Fernstudium Gesundheitsmanagement und würde mich gerne erkundigen, ob eine Anrechnung des Pflichtmoduls "wissenschaftliches Arbeiten" vor Beginn möglich wäre bzw. welche Unterlagen Sie dazu brauchen?

Ich selbst bin Arzt, seit 20 Jahren wissenschaftlich tätig (mit Veröffentlichungen in einschlägigen Journalen) und unterrichte an FH und MedUni.

Für Ihre Bemühungen besten Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Offline Renate Stieger

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 111
  • Karma: +1/-0
Re: Frage zur Anrechnung des Pflichtmoduls "wissenschaftliches Arbeiten"...
« Antwort #1 am: März 04, 2016, 12:16:59 Nachmittag »
Im MBA Lehrgang können 30 ECTS aus Vorstudien angerechnet werden.

Natürlich auch das Modul "Wissenschaftliches Arbeiten".

Die Anrechenbarkeit von bereits erbrachten Prüfungsleistungen wird durch die Lehrgangsleitung festgestellt. Dazu ist es nötig, dass Sie uns die entsprechenden Zeugnisse übermitteln.

Gerne kann auch vorab überprüft werden, ob der der workload des Moduls - 6 ECTS - vergleichbar ist.

Also am Besten einfach die Unterlagen an info@asasonline.com übermitteln.

BG RS
R. Stieger, ASAS