Autor Thema: Grundzüge der Ökonomie  (Gelesen 3055 mal)

Offline hoelscha

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 29
  • Karma: +0/-0
Grundzüge der Ökonomie
« am: März 01, 2016, 11:20:11 Vormittag »
Hallo an alle Mitstudenten,

Bin nun endlich bei meiner letzten Prüfung angelangt - VWL/BWL.
Hat die schon jemand hinter sich gebracht und vielleicht ein paar Tipps?
Kann im Gegenzug bei den anderen Basismodulen weiterhelfen  ;D

Dankeschön!
Liebe Grüße
Helene

Offline TaGe

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #1 am: Mai 08, 2016, 09:36:25 Vormittag »
Liebe Mitstudierende,

ich habe gerade für das Modul Grundzüge der Ökonomie eingechecked. Dabei ist mir aufgefallen, dass Übungsbeispiele gegeben werden. Bei manchen davon steht, dass man diese Bsp. mit Mitstudenten bzw. mit dem zuständigen Tutor besprechen bzw. diskutieren soll. Gibt es dafür eine entspr. Plattform, bzw. wer ist mein zuständiger Tutor. Wäre für eure Info sehr dankbar! Liebe Grüße Tanja

Offline Sigrid Neustifter

  • Studienservice
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 57
  • Karma: +1/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #2 am: Mai 09, 2016, 08:44:04 Vormittag »
Liebe Tanja!

Neben jedem Infobit (das ist jede dieser Inhaltskomponenten) findest du insgesamt 3 Symbole bzw. Buttons vor.

1) der Stift: hier kannst du für dich privat Notizen machen. Diese kann niemand einsehen.

2) der SD-Button: Meldungen, die du hier reinschreibst, sind an dein Studienservice gerichtet dh. kein anderer Student kann diese einsehen. Hier gibst du Kommentare oder Fragen ein, die du an das Studienservice bzw. den Vortragenden richten möchtest. Studierende nutzen dies, wenn Sie sich wo nicht auskennen oder irgendeine Art von Hilfe benötigen bzw. auch sollte sich irgendwo mal ein Fehler eingeschlichen haben und du möchtest das Studienservice darauf aufmerksam machen.

3) der dritte Button, Kommentar-Button, ist derjenige, den du für deine gestellte Frage benutzen sollst. Meldungen, die du hier reinschreibst, können alle deine Mitstudierenden lesen. Das bedeutet also, wenn du in Übungsbeispielen aufgefordert wirst, dass du etwas für StudienkollegInnen posten sollst, ist dies die richtige Stelle.


Viel Freude im Studium wünscht dir

Sigrid

Offline TaGe

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #3 am: Mai 11, 2016, 09:14:30 Vormittag »
Liebe Sigrid,
danke für die rasche Info!

Liebe Grüße Tanja

Offline con_rj

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #4 am: Juni 22, 2016, 07:49:54 Vormittag »
Hallo Sigrid,

eine Frage zu deinem Punkt 3:
Wo scheinen die Kommentare meiner Miitstudenten auf? Ich arbeite gerade den Stoff für wissenschaftliches Arbeiten durch. Dort scheinen jedoch keine Kommentare auf. Oder gibt es hierfür eine eigene Plattform? Kann ich alle Kommentare einsehen? Wäre hilfreich um sich austauschen zu können.

lg
Rafael

Offline Sigrid Neustifter

  • Studienservice
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 57
  • Karma: +1/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #5 am: Juni 22, 2016, 08:40:27 Vormittag »
Lieber Rafael!

Wenn du in einem Modul eingecheckt bist, erscheinen die besagten 3 Buttons. Der Kommentar-Button enthält neben der Aufschrift "Kommentar" auch eine Zahl. Steht "0" dabei, enthält es auch keine Meldung von Studenten. Im folgenden Screenshot siehst du aus einem anderen Modul eine Inhaltskomponente, bei der 12 Kommentare gespeichert sind. Du erkennst dies an der Zahl "12". Siehe hierzu unten den Screenshot.

Wenn niemand einen Kommentar geschrieben hat, kannst du der erste sein! Ansonsten hilft auch noch bei der Kontaktaufnahme dieses Forum hier.


lg

Sigrid


Offline Manfred

  • Mitglied
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Grundzüge der Ökonomie - Klausur
« Antwort #6 am: Januar 14, 2017, 06:09:25 Nachmittag »
Liebe Alle!

Ich habe am Montag dieser Woche meine Klausur zu den Grundzügen der Ökonomie abgelegt - und auch eine positive Bewertung erhalten.
Meine Erfahrung zur Klausur: Es ist wirklich der gesamte Stoff prüfungsrelevant!
Ich war ich überrascht, wie detailliert die Fragen waren und dass eine Konzentration auf die angebotenen Übungen und auf die Übungsklausur kein Garant für eine erfolgreiche Klausur sein dürften. Gerechnet habe ich nicht viel, dafür ein paar gefinkelte Definitionen aus meinem Kurzzeitgedächtnis abgerufen :-).

Ende gut - Alles gut: Das mulmige Gefühl nach der Klausur hat sich durch das email mit der Note gelegt. Die Bewertung halte ich für sehr fair, es werden auch Teilergebnisse angerechnet.
 
Tipp: Nicht die Nerven verlieren, wenn die Antwort nicht zu zu 100% präsent ist. Schreiben, was man weiß bzw. bei Rechnungen die Herleitung des Ergebnisses gut dokumentieren.

Viel Erfolg wünscht Manfred

PS: Ich weiß zwar nicht, wie das geht, aber wenn mich jemand persönlich anmailt, gebe ich auch gerne weitere Unterstützung. Grundsätzlich habe ich im Profil angekreuzt, dass ich emails erhalten darf.
« Letzte Änderung: Januar 20, 2017, 08:07:10 Vormittag von Manfred »

Offline con_rj

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #7 am: Februar 16, 2017, 08:36:50 Vormittag »
von meiner Seite ein paar Fragen:

->Werden zur Prüfung auch die Berechnungs-Formeln (Gewinnfunktion, etc.) abgefragt?
-> Muss bei der Prüfung auch gerechnet werden, also aus einer Gewinnfunktion das Max. errechnet werden, zB. so 2x-(0,016x³-0,24x²+1,6x+6)?

Bitte um kurze Info. Danke.

@Manfred: Danke für deinen ausführlichen Kommentar
« Letzte Änderung: Februar 28, 2017, 07:49:20 Vormittag von con_rj »

Offline Janis Herrel

  • Mitglied
  • Member
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #8 am: April 25, 2017, 03:16:15 Nachmittag »
Hi Zusammen,

ich habe gerade mit dem Modul Grundzüge der Ökonomie angefangen und mich gefragt, wie ich mich am besten für die Prüfung vorbereiten soll?

Habt ihr nur anhand des Skriptes, der Videos und der Activitys gelernt oder euch noch zusätzliche Übungsbücher und vertiefende Literatur besorgt?

Über ein paar Einblicke in eure Vorbereitungen würde ich mich sehr freuen. Gerne dürft ihr mich auch direkt anschreiben.

Beste Grüße Janis  :)

Offline con_rj

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #9 am: Juni 12, 2017, 03:44:31 Nachmittag »
Hallo zusammen,

also ich habe mir bei Ökonomie mit folgenden Ressourcen intensiv auseinandergesetzt:

Bereich VWL:
https://economics.lecturize.com/series/volkswirtschaftslehre-vwl

Dieser Kurs ist zwar kostenpflichtig, aber wirklich sein Geld Wert. Ich hatte mit VWL bis dato sehr wenig zu tun. Wenn man diesen Kurs durcharbeitet, dann hat man eine gute Grundlage um die Rechenschritte und Erklärungen gut folgen zu können. Auch wird Grundlegendes wie 1. Ableitung etc. gut erklärt.

Ich bin nämlich am Anfang komplett angestanden und war verzweifelt da ich die Rechenschritte nicht nachvollziehen konnte. Aber nachdem ich den Kurs von lecturize gemacht habe, konnte ich den Kurs von asas/aim gut nachvollziehen und vor allem verstehen. Also die Kombination von beiden war für mich super.

Bereich BWL:
Hier hatte ich mir zusätzlich noch folgenden You-Tube Kurs angesehen. Dieser ergänzt den Bereich der BWL bzw. fasst diesen gut zusammen, wäre aber nicht notwendig gewesen, da BWL gut nachvollziehbar war.

https://www.youtube.com/watch?v=dy7IIHg90LM&list=PLj6b2AKsdkaC_sWq_YUsJVToCwkBJ9ptW


Jedenfalls habe ich bei Ökonomie gelernt, dass es sich hierbei halt wirklich um ein Studium handelt und nicht nur um einen Kurs. D.h. man muss sich sicherlich bei gewissen Themen vertiefendes Hintergrundwissen aneignen.

lg
Rafael

Offline Marlene

  • Member
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #10 am: September 19, 2017, 11:36:24 Vormittag »
Lieber Rafael, danke für den Tipp mit Lecturize - ich bin auch eine absulute VWL Anfängerin und tu mir mit dem Skript manchmal schwer ... diese zusätzliche Unterstützung motiviert mich gerade sehr und ist gerade für die Grundlagen sehr hilfreich!!! LG Marlene

Offline con_rj

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Re: Grundzüge der Ökonomie
« Antwort #11 am: September 20, 2017, 07:44:31 Vormittag »
freut mich sehr!
Der Kurs von Lecturize in VWL ist wirklich wertvoll!