Autor Thema: Kann ich die Masterarbeit sperren lassen?  (Gelesen 1009 mal)

Offline Hofer997

  • Mitglied
  • Member
  • **
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
Kann ich die Masterarbeit sperren lassen?
« am: März 30, 2015, 11:48:23 Vormittag »
Ich schreibe eine Masterarbeit und verwende dafür firmeninterne Daten. Die Geschäftsführung möchte nicht, dass die Öffentlichkeit diese Daten einsehen kann. Welche Regelungen gibt es dazu? Kann ich die Masterarbeit sperren lassen? Wie lange? Danke.

Offline Sigrid Neustifter

  • Studienservice
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 57
  • Karma: +1/-0
Re: Kann ich die Masterarbeit sperren lassen?
« Antwort #1 am: März 30, 2015, 11:55:07 Vormittag »
Grundsätzlich stellt eine Masterarbeit ein öffentlich zugängliches Werk dar. Nach § 25 Lehrgangs- und Prüfungsordnung ist die Verfasserin oder der Verfasser der Masterarbeit aber berechtigt, den Ausschluss der Benützung der abgelieferten Exemplare für längstens fünf Jahre nach Ablieferung zu beantragen.

Der Antrag auf Ausschluss der Benützung (Sperrvermerk) ist mittels dem Formblatt „Sperrvermerk“ einzubringen. Dem Antrag ist von der Fachbereichsleitung stattzugeben, wenn die oder der Studierende glaubhaft macht, dass wichtige rechtliche oder wirtschaftliche Interessen der oder des Studierenden gefährdet sind.


Mit freundlichen Grüßen
S. Neustifter, ASAS