Autor Thema: Ö-Cert, worum geht es dabei?  (Gelesen 87 mal)

Offline ASAS

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 71
  • Karma: +0/-0
Ö-Cert, worum geht es dabei?
« am: September 07, 2018, 07:17:03 Vormittag »
Ö-Cert, worum geht es dabei?

Ö-Cert legt österreichweit Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungsorganisationen fest und schafft Transparenz für Bildungsinteressierte und für FördergeberInnen. Sie finden uns unter folgendem Link auf dem Webauftritt der Ö-Cert: LINKDurch die österreichweite Anerkennung der Zertifizierung durch Länder und Bund entfallen die Mehrfachzertifizierungen für Erwachsenenbildungsorganisationen. Sie haben dadurch gleiche Möglichkeiten beim Zugang zur Förderung ihrer Weiterbildung, auch wenn diese nicht in Ihrem Bundesland stattfindet. LINK.Finden Sie hier weitere Informationen und nützliche Links zum Thema Finanzierung und Förderung: LINK.Eine Bildungseinrichtung, die solche oder andere qualitätssichernde Maßnahmen wie eben ISO 29990:2010, aber auch ISO 9001, Wien-Cert, CERT-NÖ, QVB, OÖ-EBQS, LQW, S-QS, EFQM nachweist, wird in das Ö-Cert-Verzeichnis als Qualitätsanbieter aufgenommen - Ö–Cert ist also ein Verzeichnis!Das Ö-Cert-Zertifikatverschafft KursteilnehmerInnen somit einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen der Erwachsenenbildungsorganisationen, die eben ins Verzeichnis der Ö-Cert Qualitätsanbieter aufgenommen werden - ASAS hat damit einen Qualitätsnachweis sichert die gegenseitige überregionale Anerkennung zwischen den einzelnen Bundesländern sowie mit dem Bund d.h. eine Erwachsenenbildungsorganisation wie die ASAS genießt damit österreichweite Anerkennungmöchte qualitätssichernde Maßnahmen in der Erwachsenenbildung fördern und Transparenz und vereinfachte Verwaltung schaffen - bringt Klarheit und Vereinfachung bei FörderungenKonkret heißt das: Die Kurs- bzw. Lehrgangsteilnehmer Innen der ASAS können nun österreichweit Förderungen für Diplomlehrgänge, Zertifikatskurse und Kontaktstudien in Anspruch nehmen, wie z.B.das Oö. Bildungskonto, siehe Voraussetzungen: "Die Bildungsmaßnahme muss an einer Bildungseinrichtung absolviert werden, die über das Qualitätssiegel der Oö. Erwachsenenbildung verfügt, durch vergleichbare Verfahren (Ö-Cert) zertifiziert ist oder an Akademien bzw. Schulen, die auf Grund von Bundes- oder Landesgesetzen mit Bescheid eingerichtet sind.“,Wien - WAFF, "Alle Einrichtungen, die zertifiziert sind nach Wien-Cert, Ö-Cert, …“Niederösterreich, "Die Bildungsmaßnahme muss der berufsspezifischen Weiterbildung dienen und bei einem zertifizierten bzw. anerkannten Bildungsträger absolviert werden“.

Source: Ö-Cert, worum geht es dabei?