Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
BWL / Eisenhower-Matrix
« Letzter Beitrag von ASAS am Februar 20, 2019, 04:07:47 Nachmittag »
Dr. Martin Stieger von ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH, Wels, spricht über die Eisenhower-Matrix, einer Technik aus dem Zeitmanagement: Kategorisierung von Aufgaben anhand der Parameter Wichtigkeit und Dringlichkeit.

Alle Informationen zu den Modulen der ASAS Austrian School of Applied studies unter https://www.asasonline.com.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=MN82J343wpQ" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=MN82J343wpQ</a>
2
BWL / Dramadreieck
« Letzter Beitrag von ASAS am Februar 20, 2019, 03:27:32 Nachmittag »
Dr. Martin Stieger von ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH, Wels, erklärt das Dramadreieck von Stephen Karpman, ein psychologisches und soziales Modell aus der Transaktionsanalyse: Täter - Opfer - Retter.

Alle Informationen zu den Modulen der ASAS Austrian School of Applied studies unter https://www.asasonline.com.

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=LbchnPzNtKA" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=LbchnPzNtKA</a>
3
StudyGroup / Re: Online Bibliothek welche ???
« Letzter Beitrag von Alfons am Februar 04, 2019, 10:15:20 Nachmittag »
Ich habe mich bei der LMU angemeldet und der bay. Staatsbibliothek. geht problemlos.

Alfons
4
StudyGroup / Re: "Wissenschaftlich Arbeiten" - Rechtsfrage
« Letzter Beitrag von Alfons am Februar 04, 2019, 10:12:45 Nachmittag »
Erst jetzt habe ich deine Frage gelesen, ich hoffe, du hast es geschafft, fand es gut lösbar.

Was studierst du genau?

lg. Alfons
5
StudyGroup / Re: VWL Lerngruppe
« Letzter Beitrag von Sigrid Neustifter am Januar 21, 2019, 08:13:40 Vormittag »
Guten Morgen!

Die Prüfung enthält einfache Berechnungen wie zB Marktgleichgewicht, maximaler Gewinn, BIP dh. eine Gleichung lösen und Differenzieren in einer sehr einfachen Weise muss beherrscht werden, sohin auch die dazugehörigen Formeln zB BIP etc. in der VGR, Gütermarktmodell, Laspeyresindex

Weiters ist es vonnöten, die wichtigsten Diagramme beschreiben zu können (zB IS-LM) inklusive Auswirkungen eines Parameters. Auch das Erklären von Begriffen zählt zu den Prüfungsaufgaben.

Vernachlässigen Sie keinesfalls die Activities, da diese ebenfalls zum Prüfungsstoff gehören.

Bei Unklarheiten bei den Activities können Sie sich gerne mittels SD-Button an das Studentenservice wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. S. Neustifter

6
StudyGroup / Re: VWL Lerngruppe
« Letzter Beitrag von BiancaRiehs am Januar 18, 2019, 03:09:42 Nachmittag »
Liebe MitstudentInnen,

VWL habe ich so in der Form noch nicht gehabt. Nach durcharbeiten der Lernunterlagen auf der Online-Plattform bin ich total frustriert. Die Videos sind nicht wirklich hilfreich, die meisten Erklärungen fehlen, die Variablen werden mal standardmäßig anders benannt als in den meisten Lehrbüchern die empfohlen werden und hinzukommt dass die Lösungen am Skriptende nur das Endergebnis beinhalten aber keinen Rechenweg wie man zu dem Ergebnis gelangt.

Nach mehreren Empfehlungen habe ich mir ein Monat Lecturize für VWL gegönnt. Vieles ist deutlich einfacher und nachvollziehbarer erklärt. Sobald ich aber versuche die Beispiele/Activities laut Skript zu lösen verwirren mich die anders benannten Variablen wieder.

Trotz der Fragen und Beispiele im Skript kann ich mir nicht viel unter der Prüfung vorstellen. Kommen Grafiken anhand dessen man Modelle oder Aussagen herleiten muss? Muss man viel rechnen, wenn ja an welche Beispiele könnt ihr euch erinnern? Oder geht es eher um Theorie (Zusammenhänge und Begriffe erklären)?

Ich lerne für dieses Fach nun schon seit etwa 2 Monaten, d.h. ich habe die vorgeschlagene Literatur genau durchgearbeitet, habe mir die Videos von Lecturize angesehen und versucht zuerst selbst auf die Lösung zu kommen und dann erst Hilfe zu holen. Jedoch war die Hilfe durch die Studienbetreuerin auch nicht sehr hilfreich.

Aktuell bin ich bei der Einstellung "hauptsache positiv" - jedoch widerspricht das meiner eigentlichen Einstellung "so gut wie möglich verstehen und abschließen".

Soll ich auf das "verstehen" verzichten und einfach auswendig lernen? Grafiken interpretieren geht eigentlich ganz gut, sofern auch die Variablen vorher benannt werden. Wird bei der Prüfung von den Variablen im Skript ausgegangen oder werden diese vorher nochmal bei der Prüfungsangabe genannt?


Ich bin dankbar für jede Art von Tipps, Tricks und Infos wie die Prüfung so im groben gestaltet ist.

Vielen Dank im Voraus.
LG
Bianca
7
StudyGroup / Re: Dauer der Benotung
« Letzter Beitrag von Sigrid Neustifter am November 19, 2018, 12:00:40 Nachmittag »
Danke für Ihre Anfrage. Wir kümmern uns darum.

Derartige Anfragen stellen Sie bitte zukünftig an study@asasonline.com.


Beste Grüße
Ihr ASAS-Team
8
StudyGroup / Re: Dauer der Benotung
« Letzter Beitrag von Katharina Dörr am November 18, 2018, 03:21:01 Nachmittag »
Ich habe am 1 November meine Marketing Prüfung geschrieben und bisher noch kein Ergebnis erhalten. Mein Mann schrieb die gleiche Prüfung einige Tage später und hat bereits seit 1 Woche sein Ergebnis. Kann es sein, dass es bei meiner Prüfung irgendein Problem gab?
9
StudyGroup / Diplom Projektmanager/Whats app Gruppe
« Letzter Beitrag von Sacey dirmi am November 15, 2018, 01:28:24 Vormittag »
Hey wer von euch lust sich zusammen zuschließen?
lg
10
StudyGroup / Re: Projektmanagement-Prüfung
« Letzter Beitrag von Sacey dirmi am November 15, 2018, 01:27:22 Vormittag »
Denke ein Akt wo die Studierenden festgehalten werden und deren Zahlen oder Abschlüsse/Abbrüche oder=?

Der Beitrag ist ja schon länger her, bist drauf gekommen?
Seiten: [1] 2 3 ... 10