Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
StudyGroup / Re: Buchhaltung und Bilanzierung - Prüfungsaufbau (schriftlich)
« Letzter Beitrag von Marc M. am Januar 30, 2018, 08:33:35 Nachmittag »
Hallo Marlene,
also die Musterklausur ist für Aufbau und möglichen Inhalt ein gutes Beispiel. Auch die Hinweise im Skript, wie man sich auf die Prüfung vorbereiten soll (Wie werden die Buchungssätze in der Prüfung geschrieben usw.) haben mir geholfen. Aber natürlich musst du auch mit Wissensfragen zum Skript rechnen.
Ist aber machbar.

Viel Erfolg
LG Marc
22
StudyGroup / Re: Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation
« Letzter Beitrag von cico1 am Januar 30, 2018, 02:57:38 Nachmittag »
Hallo Liane,

"Finanzierung öffentl. Haushalte" möchte ich nach "Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation" machen... und als letztes ???? wahrscheinlich "Informationstechnologie in der öffentlichen Verwaltung".

Zwei Module wurden mir angerechnet.
23
StudyGroup / Unternehmensführung
« Letzter Beitrag von Alfons am Januar 29, 2018, 08:10:40 Nachmittag »
Wer von euch hat dies schon erledigt?

Der Studienbrief hat sehr viele Stichpunkte, insgesamt nicht so schwer, trotzdem frage ich mich, wie die Seminararbeit aussehen wird. Ich tue mir schwer aus den Stichpunkten Fragen, die zum Ausformulieren sind, mir vorzustellen.

Alfons  8)
24
StudyGroup / Buchhaltung und Bilanzierung - Prüfungsaufbau (schriftlich)
« Letzter Beitrag von Marlene am Januar 29, 2018, 10:31:45 Vormittag »
Hallo liebe MitstudentInnen!

Ich habe eine kurze Frage zu Buchhaltung und Bilanzierung: Wer von euch hat die Prüfung gemacht und kann mir ein paar Tipps geben in Richtung wie die Prüfung aufgebaut ist? Kommen nur praktische Anwendungsbeispiele (viele Buchungssätze)? Oder ist es eher 50/50?

Danke für eure Einschätzung!
LG Marlene
25
StudyGroup / Re: Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation
« Letzter Beitrag von Liane am Januar 25, 2018, 11:04:21 Vormittag »
Hallo Christian,

in diesem Modul habe ich leider keine Erfahrungen, ich mache gerade das Modul "Finanzierung öffentlicher Haushalte" und danach folgen noch die folgenden 4 Module. Wenn Du eines von denen auch gewählt hast, vielleicht hören wir ja wieder voneinander :-)

Wie weit bist Du? Ich habe mein Modul vor 2,5 Wochen gestartet. Dann folgen:

1. Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen
2. Der öffentliche Sektor
3. Kommunale Daseinsvorsorge
4. Verwaltungs- und Strukturreformen durch Gemeindekooperation und Fusion

LG,

Liane

26
StudyGroup / Re: Präsenzmodule Public Management
« Letzter Beitrag von Sigrid Neustifter am Januar 23, 2018, 01:16:40 Nachmittag »
Es handelt sich um ein Präsenzmodul. Bitte benutzen Sie die angegebenen Kontaktdaten, um den Seminartermin zu erfahren.

Mit freundlichen Grüßen
ASAS Studienservice
27
News / Public Management Präsenztage
« Letzter Beitrag von ASAS am Januar 23, 2018, 01:02:25 Nachmittag »
Public Management Präsenztage

Die nächsten Termine finden an folgenden Tagen statt: 17. und 18. Mai 201809. und 10. August 2018   ab 10:00 Uhr – 16:00 Uhr, IKW Linz, Pfarrgasse 14 Fünf Module werden angeboten und können je nach Bedarf ausgewählt werden:  Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen, VRV 2015 (Präsenz) Kommunale Daseinsvorsorge (Präsenz) Verwaltungs- und Strukturreformen für Gemeinden (Präsenz) Der Öffentliche Sektor (Präsenz oder Fernlehre) Finanzierung öffentlicher Haushalte (Fernlehre)  Kosten: € 130 je Person und Tag; inkl. Unterlagen und Mittagessen Das Programm startet mit dem am häufigsten gewählten Thema. Die weiteren Termine werden je nach Schwerpunktsetzung vereinbart. Die erworbenen ECTS-Punkte werden stufenweise bis zum MBA Public Management angerechnet- siehe Angebot unter www.ikw.co.at     Zertifikat über die Absolvierung eines ModulsZertifikatslehrgang Public Management mit dem Abschluss als dipl. Public Manager/in MBA Public Management mit dem akademischen Grad Master of Business Administration   Anmeldung: ikw@ikw.linz.at oder unter info@asasonline.com Auskünfte: erteilt Friedrich Klug Tel. 0732/77 16 70 oder 0664/60 795 2080 

Source: Public Management Präsenztage
28
StudyGroup / Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation
« Letzter Beitrag von cico1 am Januar 23, 2018, 12:50:05 Nachmittag »
Hallo, bin gerade beim Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation..... Hat jemand Erfahrungen zur diesbezüglichen Seminararbeit? Aufbau? Fragestellung? etc. Ich danke euch herzliche, LG Christian
29
StudyGroup / Re: Präsenzmodule Public Management
« Letzter Beitrag von cico1 am Januar 23, 2018, 12:48:30 Nachmittag »
Hallo, ich würde gerne "Der Öffentliche Sektor" Fernlehre machen, wie komme ich zu den Unterlagen? LG Christian
30
News / Public Management Präsenztage
« Letzter Beitrag von obee am Januar 23, 2018, 09:45:32 Vormittag »
 
Neue Termine für das IKW Seminarprogramm - 5 Module

17. und 18.Mai 2018
09. und 10.August 2018   
 

ab 10:00 Uhr – 16:00 Uhr, IKW Linz, Pfarrgasse 14
 
Fünf Module werden angeboten und können je nach Bedarf ausgewählt werden:

Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen, VRV 2015 (Präsenz)
Kommunale Daseinsvorsorge (Präsenz)
Verwaltungs- und Strukturreformen für Gemeinden (Präsenz)
Der Öffentliche Sektor (Präsenz oder Fernlehre)
Finanzierung öffentlicher Haushalte (Fernlehre)

 
Kosten: € 130 je Person und Tag; inkl. Unterlagen und Mittagessen
 

Das Programm startet mit dem am häufigsten gewählten Thema.
 
Die weiteren Termine werden je nach Schwerpunktsetzung vereinbart.
 
Die erworbenen ECTS-Punkte werden stufenweise bis zum MBA Public Management angerechnet- siehe Angebot unter www.ikw.co.at   
- Zertifikat über die Absolvierung eines Moduls
- Zertifikatslehrgang Public Management mit dem Abschluss als dipl. Public Manager/in
- MBA Public Management mit dem akademischen Grad Master of Business Administration
 
Anmeldung: ikw(at)ikw.linz.at ; info(at)asasonline.com
 
Auskünfte: erteilt Friedrich Klug Tel. 0732/77 16 70 oder 0664/60 795 2080
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10