Autor Thema: Argumentieren, wie argumentiere ich richtig?  (Gelesen 307 mal)

Offline ASAS

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 70
  • Karma: +0/-0
Argumentieren, wie argumentiere ich richtig?
« am: Oktober 10, 2017, 09:42:10 Vormittag »
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=ME2CLqqeApY" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=ME2CLqqeApY</a>

Beim wissenschaftlichen Schreiben ist es von großer Wichtigkeit, dass nicht einfach Behauptungen aufgestellt werden, sondern diese Behauptungen durch Argumente gestützt werden.

Ein Argument besteht aus Prämissen und einer Konklusion. Sowohl die Voraussetzungen, als auch die Konklusion eines Argumentes sind Sätze, die wahr oder falsch sein können: ist eine, (oder sind beide) Voraussetzungen falsch oder wurde falsch geschlussfolgert, ist das ganze Argument falsch.

Argumente haben die Grundform eines „Wenn-Dann-Satzes“.

Wenn man so argumentiert geht man meistens davon aus, dass a) dass die Voraussetzungen wahr sind, b) dass die Konklusion wahr sein muss, wenn die Voraussetzung wahr sind (das heißt also, dass die Konklusion aus den Prämissen logisch folgt).

Weil die Voraussetzungen aber sichtbar sind, kann man die Argumentation nachvollziehen und die Voraussetzungen selbst noch einmal näher betrachten. Denn durch das Offenlegen von Vorannahmen ergeben sich oft eine Menge Folgefragen.