Autor Thema: Zertifikatslehrgang Public Management  (Gelesen 804 mal)

Offline Renate Stieger

  • Administrator
  • Member
  • *****
  • Beiträge: 111
  • Karma: +1/-0
Zertifikatslehrgang Public Management
« am: November 06, 2015, 09:54:42 Vormittag »
Die Zertifikatslehrgänge haben einen Umfang von 750 Stunden (30 ECTS äquivalent) und stellen Schwerpunktausbildungen für bestimmte Bereiche dar.

Zertifikatslehrgang Public Management

Der Zertifikatslehrgang Public Management wird in der Variante Blended Learning angeboten; einer Kombination aus Fernlehrmodulen und Präsenzmodulen. Die Präsenzmodule werden von unserem Kooperationspartner IKW – Institut für Kommunalwissenschaften abgehalten. Es werden vertiefte und anwendbare Kenntnisse in allen Bereichen der Hoheits- und Privatwirtschaftsverwaltung, vor allem der Verwaltung auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vermittelt. Darüber hinaus lernen Sie, dieses Wissen auch erfolgreich in der Praxis anzuwenden.

Zielgruppe

Personen, die ihre Fachkompetenz im Bereich der öffentlichen Verwaltung erweitern möchten, Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben, mit dem Ziel für höherwertige Führungspositionen die notwendigen fachlichen Qualifikationen zu erwerben.

Inhalt – Module

•   Finanzierung öffentlicher Haushalte (Fernlehre)
•   Der öffentliche Sektor (Präsenz / Fernlehre)
•   Kommunale Daseinsvorsorge (Präsenz)
•   Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen (Präsenz)
•   Verwaltungs- und Strukturreformen durch Gemeindekooperation und Fusion (Präsenz)


Anrechnung

In diesem Fernlehrgang können bereits positiv absolvierte Prüfungen angerechnet werden. (Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse). Gerne können wir für Sie bereits vor der Anmeldung mögliche Anrechnungen prüfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Studienberatung unter info@asas.ag.

Abschluss

Den erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen des Diplomlehrgangs wird von der ASAS Aus- und Weiterbildung AG der Titel diplomierte/r Public Manager/in verliehen.


Für die Präsenzmodule fallen zusätzliche Kosten an. Termine auf Anfrage.
« Letzte Änderung: November 06, 2015, 09:56:52 Vormittag von Renate Stieger »
R. Stieger, ASAS